NEWS & TERMINE

Wieländer+Schill hat auf der IHM 2019 in München für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk den Bundespreis erhalten. Prämierte wurde das neu entwickelte Karosseriewerkzeug MEC600.
Mehr Kompetenz und Service durch exklusive Partnerschaft - Wieländer+Schill und Würth Division Automotive Österreich.
Gemeinsam mit Jaguar Land Rover hat Wieländer+Schill das Konzept der XPress Work Station für die Karosserie-Instandsetzung entwickelt. Nach intensiven Tests hat Jaguar Land Rover die Freigabe JLRBSST006 für die praktische Verwendung in den JLR Werkstätten erteilt.
Das Forum für Karosserieinstandsetzung und Schadens-Management war für alle Teilnehmen ein voller Erfolg und ermöglichte einen regen Ausstauch an neuen Erkenntnissen rund um das Thema Karosserie-Instandsetzung.
Techniker der Firma Celette trafen sich zum Training im Wieländer+Schill Schulungscenter für Karosserie-Fügetechnik. Nahezu alle leitende Techniker aus dem globalen Filialnetz der Firma Celette nahmen an der 2-tägigen Schulung für Kleben & Nieten, Punktschweißen und MIG-MAG / Aluminium schweißen teil.
Wieländer+Schill unterstützt in Form eines Charities Sponsoring das Rallye Team "Spätzle Express", dass mit einen Mercedes-Benz T-Modell die 6480 km lange Dresden-Dakar-Banjul Challange 2018 bestreiten wird.
Das Wieländer+Schill Office - ein entscheidender Erfolgsfaktor.
Intensive Schulung für Service Mitarbeiter von Wieländer+Schill Partner aus Kanada Firma Titanium, aus Norwegen Firma Würth Norge und den USA Firma Reliable Tools & Equipment.
Internationale Fachmesse für Entgrattechnologie und Präzisionsoberflächen - Halle 1 Stand 111
Die Geschäftsleitung von Wieländer+Schill hatte die ganze Belegschaft und deren Angehörigen zu einen Familienfest in das neue Firmengebäude in Tuningen eingeladen.
Der langjährige Partner und Dienstleister von Wieländer+Schill - die Firma Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB aus VS-Schwenningen - beglückwünscht die Inhaber zum gelungenen neuen Wieländer+Schill Gebäude.
Wieländer+Schill hat erfolgreich das Umweltmanagemtsystem gem. dem Regelwerk ISO 14001:2015 eingeführt. Die Anwednung und Umsetzung erfolgt auf die Bereiche Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Spezialwerkzeugen.
2 von 3
K o n t a k t
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.